Ihr seid auf der Suche nach einer besonderen und leckeren Überraschung für euren Junggesellenabschied? Dann könnte eine JGA-Torte, Cupcakes oder ein leckerer Kuchen genau das Richtige für euch sein! Eine JGA Torte ist nicht nur ein hübscher Blickfang, sondern auch eine süße und leckere Art, euren besonderen Tag zu feiern.

In diesem Artikel erkläre wir Euch alles Wichtige zum Thema JGA Torte und gebe ein paar Tipps, wie Ihr die perfekte Leckerei für euren Junggesellenabschied bestimmt oder zubereitet.

cupcakes jga
JGA-Cupcakes | ©Pixabay
JeVenis Glitter Bride Cupcake Topper Diamond Ring Brautkleid Cupcake Topper für Hochzeit...
  • Willst du "I Do" sagen? Hast du einen neuen Glanz auf deinem Finger? Diese...
  • Braut, zum Cupcake-Deckel zu sein: Vervollkommnen Sie Dekorationen für kleine...
  • Diamond Ring Cupcake Toppers Material: Roségold-Glitzer-Karton und Holzpicks....

Bier oder JGA-Torte?

Bei der Frage nach einer JGA-Torte scheiden sich die Geister. Das Thema führt oft zu Diskussionen bei der Vorbereitung eines Junggesellenabschieds.

  • Männer kommen meist gar nicht auf Idee. Die kaufen für das Geld lieber Grillfleisch oder Bier.
  • Frauen entscheiden sich dagegen oft für eine JGA-Torte oder alternativ für Cupcakes.

Ihr sollte den Kauf von süßen Leckereien (Cupcakes, Kuchen, Torte) für den Junggesellenabschied von anderen Dingen abhängig machen, nämlich davon wo ihr feiert! Sollte ihr planen durch Kneipen oder Clubs zu ziehen, dann braucht ihr bestimmt keine süßen Leckereien. Wollt ihr trotzdem nicht darauf verzichten, dann solltet ihr den Kuchen vorab genießen. Da bittet sich ein Garten oder ein Hotelzimmer an. Es kommt natürlich darauf an, was ihr geplant habt.

Aufwendige Torten sind ideal, wenn ihr den Junggesellenabschied an einem bestimmten Ort feiert. Die JGA-Torte hat den Vorteil, dass ihr sie ganz individuell gestalten könnt. Cupcakes gibt es dagegen in unterschiedlichen Geschmacksvarianten. Sie sind eine gute Alternative, wenn unter den Gästen Veganer oder Allergiker sind.

Torte für JGA kaufen

  • Torten für den Junggesellenabend könnt Ihr online bestellen. Hier könnt ihr die Motive auswählen. Es gibt sogar Torten, die man mit den eigenen Fotos bestücken kann. Dieser Belag ist gedruckt und essbar. Solche Torten haben ihren Preis und beginnen ab 50 Euro.
  • Es lohnt sich auch mal beim Bäcker, um die Ecke nachzufragen. Diese Torten sind noch handgemacht und oft billiger, als man glaubt. Kleine Torten gibt es ab 25 Euro.
  • Seht es aber auch als eine lustige Beschäftigung an die Torten selbst zu machen. Im Folgenden findet ihr dazu ein paar Tipps.

Torte, Kuchen & Co selber backen

  • Torten und Kuchen für den Junggesellenabschied macht man am besten selber. Dadurch könnt ihr viel Geld sparen. Die Zutaten kosten euch maximal 15 Euro. Selbst mit einer aufwendigen Dekoration müsst ihr nicht mehr als 20 Euro pro Torte hinblättert.
  • Bei YouTube findet Ihr detaillierte Videos. Damit gelingt die Torte für den Junggesellenabschied garantiert. Jeder Schritt wird erklärt. Solltet ihr Zweifel an euren Fähigkeiten haben, dann backt doch erst mal zur Probe.
  • Alternativ könnt ihr auch einfach Tortenboden benutzen. Der lässt sich ohne großen Aufwand mit Früchten, Marmelade oder Creme füllen und stapeln. Die einzelnen Böden könnt ihr mit einem Messer in die richtige Größe schneiden. So wird die Torte hoch und macht optisch was her.
  • Die Torte für den Junggesellenabend lässt sich leicht mit Zuckerguss dekorieren. Denn könnte ihr auch mit Lebensmittelfarbe einfärben. Alternativ kann die JGA-Torte auch mit Marzipan überdeckt werden. Die Dekoration erfolgt dann mit Zuckerschrift.
  • Bei der Torte müsst ihr auch an die passende Dekoration denken. Im Fachhandel gibt es kleine Brautpaare oder Bräute aus Plastik zu kaufen. Dekorationen aus Marzipan oder anderen Süßigkeiten können mitgegessen werden.

Hier findet ihr eine Auswahl von Youtube-Videos mit Anleitungen zum selber nachmachen:

Das Auge isst mit!

  • Ein echter Hingucker sind personalisierte Kuchen- und Tortendekorationen. Ein individuell gestalteter Schriftzug zum Aufstecken gibt es online ab 20 Euro zu kaufen. Herzen zum Aufstecken, mit dem Namen eingearbeitet, kosten ab 34 Euro aufwärts.
  • Am beliebtesten sind und bleiben Kerzen. Das Angebot für JGA-Kerzen ist riesig. In jedem Fall sollten die Kerzen auf die Größe der Torte abgestimmt sein. Auch die Farben sollten miteinander harmonieren. Kleine und einfachere Kerzen gibt es überall ab 3 Euro zu kaufen. Die kleinen Halter gibt es gratis dazu.
  • Ihr könnt natürlich auch hier auf aufwendige Varianten zurückgreifen. Kerzen mit personalisiertem Aufdruck sind online ab 10 Euro pro Kerze erhältlich. Kerzen in Braut- oder Herzform bekommt ihr ab 3 Euro pro Kerze. Eine billige Alternative sind Wunderkerzen. Der Zehner-Pack an kleinen und einfachen Wunderkerzen kostet um die 2 Euro.
  • Immer beliebter werden Wunderkerzen, die viele Minuten lang helle Feuer ausschütten. Solche Wunderkerzen kennt man von Kreuzfahrtschiffen oder aus amerikanischen Spielfilmen. Diese Wunderkerzen sind auch als Feuer speiende Brunnenkerzen und als Kerzenfontänen bekannt. Je nach Brenndauer und Größe beginnen die Preise bei 3 Euro pro Kerze.

JGA Cupcakes einfach selber machen

Wenn ihr eure Essensplanung etwas aufpeppen wollt, könnt ihr auch selbstgemachte Cupcakes als süße Ergänzung servieren. Cupcakes sind eine tolle Alternative zur klassischen Torte und geben euch die Möglichkeit, kreativ zu sein und eure Gäste mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu überraschen. Hier sind einige einfache Rezepte für selbstgemachte JGA Cupcakes:

  • Schoko-Cupcakes: Schokolade geht immer! Für diese Cupcakes braucht ihr Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Kakao, Ei, Milch, Öl und Vanilleextrakt. Die trockenen Zutaten werden miteinander vermischt, dann werden Ei, Milch, Öl und Vanilleextrakt hinzugefügt. Alles gut verrühren und in Muffinförmchen füllen. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  • Zitronen-Cupcakes: Wer es lieber fruchtig mag, für den sind Zitronen-Cupcakes genau das Richtige. Dafür braucht ihr Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Ei, Milch, Öl und Zitronenschale. Die Zutaten werden miteinander vermengt und in Muffinförmchen gefüllt. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  • Red Velvet Cupcakes: Diese Cupcakes sind nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein Highlight. Für den Teig benötigt man Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Kakao, Ei, Buttermilch, Öl, rote Lebensmittelfarbe und Essig. Alle Zutaten werden miteinander vermengt und in Muffinförmchen gefüllt. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

JGA Deko für Cupcakes & Torten

Wenn ihr eure JGA Cupcakes und Torten noch etwas aufpeppen wollt, könnt ihr spezielle JGA Cupcake-Dekorationen kaufen.

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Designs, die perfekt zum Thema eures Junggesellenabschieds passen. So gibt es zum Beispiel spezielle JGA Cupcake Topper, die mit lustigen Sprüchen oder Motiven bedruckt sind. Auch JGA Cupcake Wrapper sind eine tolle Möglichkeit, eure Cupcakes besonders hübsch aussehen zu lassen. Diese Cupcake Wrapper gibt es in verschiedenen Farben und Designs und werden einfach um den Cupcake gewickelt. Mit den JGA Cupcake Dekorationen könnt ihr eure Gäste beeindrucken und eurem besonderen Tag noch mehr Persönlichkeit verleihen.

Letzte Aktualisierung am 18.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API